TUD  »  Forschung  »  Forschungsinformationssystem
Anzeigen

Verweis auf www.hzdr.de

Verweis auf www.di-uni.de

Forschungsprojekt - Detailansicht

Bereich Bau und Umwelt - Fakultät Umweltwissenschaften - Fachrichtung Geowissenschaften - Institut für Kartographie - Professur für Kartographie

Unterstützung bei der Errichtung eines Labors für Fernerkundung und GIS
Kurzbeschreibung (Deutsch)
Im März 2008 fand nach mehreren Monaten „Probelauf“ die offizielle Eröffnung des Zentrums für Fernerkundung und GIS an der Fakultät für Agrar- und Umweltwissenschaften der Universität Gadarif statt. Zur gleichen Zeit wurde vom DAAD-Vertreter in Karthoum, Herrn Dr. Diederich, eine Inspektion des eingerichteten Labors durchgeführt. Danach wurde eine erste Übersichtsbefahrung des Tinder-Nationalparks an der äthiopischen Grenze zum Zwecke der Planung weiterer DAAD-Aktivitäten mit dem Fernerkundung- und GIS-Zentrum der Universät Gadarif organisiert. Während des Monats August 2008 befand sich Herr Dr. Sulieman zu einem Gastaufenthalt in Dresden. Dabei wurden in Kooperation mit Vertretern des Instituts für Kartographie EDV-Technik und ein GPS-Gerät beschafft sowie Fachliteratur gekauft. Seit Mitte des Jahres arbeitet Herr Nicolai Holzer unter Anleitung von Prof. Buchroithner und Dr. Prechtel an der Herstellung einer Satellitenbildkarte im Maßstab 1: 200 000 der Region Gadarif-Süd.Vom 30.11.-4.12.2008 führte Dr. Prechtel eine 5-tägige Schulung zum Thema „Introduction into the Work with ArcGIS“ für Hochschullehrer und Wissenschaftler an der Universität Gadarif durch. Aktivitäten 2009: Realisierung von Geländeaufnahmen für Kartierungsaufgaben im Dinder-Nationalpark (Sudan) im Februar/März 2009 durch zwei Diplomanden des Studiengangs Kartographie der TU Dresden; Durchführung einer Studienarbeit zum Thema Konzeption und Erstellung einer Geodatenbank für den Dinder-Nationalpark; Gastaufenthalt eines Mitarbeiters der Universtät Gadarif am Institut für Kartographie zur Durchführung einer Untersuchung zum ungeordneten Stadtwachstum von Gadarif der letzten 25 Jahre. Aktivitäten 2010: Gastaufenthalt des Leiters des Zentrums für Fernerkundung und GIS der Universität Gadarif; Erstellung und Druck einer Satellitenbildkarte im Maßstab 1: 200 000 der Region Gadarif-Süd; Übergabe der Karten an die Universität Gadarif.
Zeitraum
01/2008 - 12/2011
Art der Finanzierung
Drittmittel
Projektleiter
  • Herr Prof. Dr.phil.habil. Manfred Buchroithner
Projektmitarbeiter
  • Herr Dr.rer.nat. Nikolas Prechtel
  • Herr Marco Benedix
  • Herr Hannes Lippert
Finanzierungseinrichtungen
  • Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Kooperationspartnerschaft
international
Externe Kooperationspartner
  • Dr. Hussein M. Sulieman, University of Gadarif (Sudan)
Zugeordnete Profillinie
Wasser, Energie und Umwelt
Relevant für den Umweltschutz
Ja
Relevant für Multimedia
Nein
Relevant für den Technologietransfer
Nein
Schlagwörter
Remote Sensing Lab, Gadarif University
Berichtsjahr
2010
Stand: 01.02.2011