TUD  »  Forschung  »  Forschungsinformationssystem
Anzeigen

Verweis auf www.hzdr.de

Verweis auf www.di-uni.de

Forschungsprojekt - Detailansicht

Bereich Bau und Umwelt - Fakultät Wirtschaftswissenschaften - Wirtschaftsinformatik, insb. Informationsmanagement

E-Business lehren und lernen in einem komplexen E-Learning-Arrangement
Kurzbeschreibung (Deutsch)
Moderne Geschäftsprozesse entwickeln sich zunehmend unternehmensübergreifend und werden im Rahmen von eBusiness-Szenarien vor dem Hintergrund globaler, vernetzter Märkte und Netzwerke abgebildet. Diese prozessorientierte, vernetzte, interdisziplinäre und zwischenbetriebliche Sichtweise ist neu und erfordert ein Umdenken in der universitären Erstausbildung wie auch in der betrieblichen Weiterbildung. Durch Prozessorientierung (mehrdimensionale Funktionsbetrachtungen entlang der Supply Chain), Systemorientierung (Gewinn von Authentizität und Praxisnähe durch die Abbildung von Marktmechanismen und Geschäftsprozessen in Form von Marktplatzsimulationen oder Modellunternehmen in realen Anwendungssystemen) und Gruppenorientierung (Gewinn von Flexibilität und Interdisziplinarität durch teambasiertes Lösen komplexer Fallstudien im (virtuellen) Klassenzimmer) im Rahmen eines Blended Learning Arrengements entsteht ein integraler Ansatz für die Lehre.
Zeitraum
04/2003 - 02/2004
Art der Finanzierung
Drittmittel
Projektleiter
  • Herr Prof. Dr. rer. pol. habil. Eric Schoop
Projektmitarbeiter
  • Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Kay-Uwe Michel
  • Herr Prof. Dr. rer. pol. habil. Eric Schoop
Finanzierungseinrichtungen
  • Förderverein der Fakultät Wirtschaftswissenschaften
  • Industrie
Kooperationspartnerschaft
regional
Interne Kooperationspartner
  • Förderverein der Fakutät Wirtschaftswissenschaften
  • E-Commerce-Kompetenzzentrum
Externe Kooperationspartner
  • Dresdener Bank (Deutschland)
Website zum Projekt
Relevant für den Umweltschutz
Nein
Relevant für Multimedia
Ja
Relevant für den Technologietransfer
Nein
Schlagwörter
Kooperation, E-Learning, E-Business, Lehr-/Lernarrangement, Hybridfach E-Business, Virtual Collaborative Learning
Berichtsjahr
2004
Stand: 09.08.2016