TUD  »  Forschung  »  Forschungsinformationssystem
Anzeigen

Verweis auf www.hzdr.de

Verweis auf www.di-uni.de

Forschungsprojekt - Detailansicht

Bereich Bau und Umwelt - Fakultät Wirtschaftswissenschaften - Wirtschaftsinformatik, insb. Informationsmanagement

Navigator – Echolot: Eine Autorenumgebung für Lernsysteme auf Basis einer abstrakten Hypertextmaschine
Titel (Englisch)
Navigator – Echolot: An abstract hypertext machine for authoring learning systems
Kurzbeschreibung (Deutsch)
Entwicklung einer Client-Server-Architektur auf Basis des Dexter-Referenzmodells für offene Hypertestsysteme zur Anwendung für eine Mehrplatzfähige Autorenumgebung für Hypertext-Lernsysteme. Proof-of-Concept anhand lauffähiger Prototypen;

Frontend: Apple-Hypercard;
Network-Layer: Oracle-Datenbank;
Within-Component-Layer: Oracle-Datenbank;


DFG: WI 1270/1, WI 1270/2;

Projektsumme ca. 100 Tsd DM
Zeitraum
01.03.1994 - 31.05.1996
Art der Finanzierung
Drittmittel
Projektleiter
  • Herr Prof. Dr. rer. pol. habil. Eric Schoop
Weitere Mitarbeiter (außerhalb des Lehrstuhls)
Stefan Papenfuß, Jan Plass, Hagen Malessa
Finanzierungseinrichtungen
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Kooperationspartnerschaft
national
Interne Kooperationspartner
  • Prof. Ralf Witt, Fakultät Wirtschaftswissenschaften TU Dresden
Website zum Projekt
Zugeordnetes DFG-Fachgebiet
Betriebswirtschaftslehre
Relevant für den Umweltschutz
Nein
Relevant für Multimedia
Ja
Relevant für den Technologietransfer
Nein
Schlagwörter
Förderprojekt; Client-Server; Hypertext; Dexter-Referenzmodell; Autorenumgebung; Lehr-Lern-System
Berichtsjahr
1996
Stand: 16.08.2016