TUD  »  Forschung  »  Forschungsinformationssystem
Anzeigen

Verweis auf www.hzdr.de

Verweis auf www.di-uni.de

Verweis auf www.lausitzer-druckhaus.de

Forschungsprojekt - Detailansicht

Zentrale Wissenschaftliche Einrichtungen & Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften - Zentrale Wissenschaftliche Einrichtungen & Fakultät Erziehungswissenschaften - Medienzentrum & Institut für Berufspädagogik und Berufliche Didaktiken - Medienzentrum

Weiterbildung selbstorganisiert! – Entwicklung einer Weiterbildungsdidaktik für selbstorganisierte Lernprozesse
Kurzbeschreibung (Deutsch)
Das Forschungsprojekt „Weiterbildung selbstorganisiert! - Entwicklung einer Weiterbildungsdidaktik für selbstorganisierte Lernprozesse“ dient der Entwicklung einer aktuellen Weiterbildungsdidaktik für selbstorganisierte und mit digitalen Medien gestützte Lernprozesse in der beruflichen Weiterbildung. Diese Weiterbildungsdidaktik wird exemplarisch für Dozierende der VHS Dreiländereck in beruflichen Weiterbildungskursen entwickelt, erprobt und umfassend wissenschaftlich begleitet. Um die Umsetzung gewährleisten zu können, entstehen im Projekt ein Methodenkoffer für die Dozierenden sowie Handlungsempfehlungen und ein Erfahrungsbericht für weitere Weiterbildungsanbieter.
Zeitraum
01.01.2016 - 31.12.2018
Art der Finanzierung
Drittmittel
Projektleiter
  • Herr Prof. Dr. Thomas Köhler
Projektmitarbeiter
  • Frau Jana Riedel M.A.
  • Frau M.A. Kathrin Möbius
  • Frau Abteilung Digitales Lehren und Lernen
Finanzierungseinrichtungen
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Kooperationspartnerschaft
regional
Externe Kooperationspartner
  • Leipziger Institut für angewandte Weiterbildungsforschung, (LIWF) (Deutschland)
  • Volkshochschule (VHS), Dreiländereck (Deutschland)
Relevant für den Umweltschutz
Nein
Relevant für Multimedia
Ja
Relevant für den Technologietransfer
Ja
Schlagwörter
Weiterbildungsdidaktik, selbstgesteuertes Lernen, selbstorganisiertes Lernen, digitale Medien
Berichtsjahr
2016
Stand: 05.04.2017