TUD  »  Forschung  »  Forschungsinformationssystem
Anzeigen

Verweis auf www.hzdr.de

Verweis auf www.di-uni.de

Forschungsprojekt - Detailansicht

Bereich Bau und Umwelt - Fakultät Umweltwissenschaften - Fachrichtung Geowissenschaften - Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung - Professur für Fernerkundung

Planspielentwicklung in der multi-sensoriellen Umweltfernerkundung
Titel (Englisch)
Design and implementation of simulation games in remote sensing higher education
Kurzbeschreibung (Deutsch)
Transfer der Planspielmethode in die Lehre der multisenroriellen Umweltfernerkundung an der TU Dresden.
Output und Nachhaltigkeit:
-Erarbeitung von Dokumenten für den Methodentransfer in andere Semester und Module innerhalb der Fernerkundung
-Wissenschaftliche Analyse der methodischen Konzeption und Umsetzung im Sommersemester 2019 inkl. Publikation in einer ISI gelisteten Fachzeitschrift
-Populärwissenschaftliche Publikation z.B. in der Hochschulzeitung
-Angebot von Beratung und Erfahrungsaustausch innerhalb der TU Dresden, anderen Universitäten und Behörden
Zeitraum
01.03.2019 - 31.07.2019
Art der Finanzierung
Drittmittel
Projektleiter
  • Frau Dr. rer. nat. Marion Pause
Projektmitarbeiter
  • Frau Dr. rer. nat. Marion Pause
Weitere Mitarbeiter (außerhalb des Lehrstuhls)
Dr. Martin Gerner
Finanzierungseinrichtungen
  • Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden e. V.
Kooperationspartnerschaft
regional
Website zum Projekt
Zugeordnete Profillinie
Energie, Mobilität und Umwelt
Relevant für den Umweltschutz
Ja
Relevant für Multimedia
Ja
Relevant für den Technologietransfer
Ja
Schlagwörter
Fernerkundung, Modellierung, Umweltmonitoring, fachübergreifend, interdisziplinär, SoTL
Berichtsjahr
2019
Stand: 12.02.2019