TUD  »  Forschung  »  Forschungsinformationssystem
Anzeigen

Verweis auf www.hzdr.de

Verweis auf www.di-uni.de

Forschungsprojekt - Detailansicht

Bereich Bau und Umwelt - Fakultät Wirtschaftswissenschaften - Wirtschaftsinformatik, insb. Informationsmanagement

DISTINKT – Digitalisierung internationaler Studiengänge auf Basis innovativer kollaborativer Templates
Kurzbeschreibung (Deutsch)
Das Forschungsvorhaben DISTINKT ist eingebettet in zwei Forschungsfreisemester des Antragstellers (zu je 50 % im Wintersemester 2019/20 und im Sommersemester 2020). Es sollen erprobte Digitalisierungsansätze der Hochschullehre, die seit Jahren an der TU Dresden in der Regellehre eingesetzt und mittels Design Science Research systematisch evaluiert und zyklisch weiterentwickelt werden, auf ein internationales Setting übertragen und spezifiziert werden.
Ziele sind
(1) die Konzeption eines transnationalen Studiengangs auf Basis innovativer Digitalisierungsmethoden,
(2) die schrittweise Erprobung einzelner Komponenten in der Lehre und
(3) die Ableitung von Templates zur Übertragung an und Nutzung durch sächsische Hochschulen für die Weiterentwicklung ihrer internationalen und transnationalen Studienangebote.
Erprobungspartner ist die Shiraz Universität, zu der die TU Dresden eine Knowledge-Transfer-Partnership unterhält.

Die Förderung des Projekts erfolgt im Rahmen des Digital Fellowship-Programms des SMWK.
Zeitraum
01.10.2019 - 31.07.2020
Art der Finanzierung
Drittmittel
Projektleiter
  • Herr Prof. Dr. rer. pol. habil. Eric Schoop
Finanzierungseinrichtungen
  • Digital Fellowships; HDS; SMWK
Kooperationspartnerschaft
keine
Externe Kooperationspartner
  • Shiraz Universität, Universität (Iran)
Website zum Projekt
Relevant für den Umweltschutz
Nein
Relevant für Multimedia
Ja
Relevant für den Technologietransfer
Ja
Schlagwörter
Internationalisierung; Digitalisierung der Lehre
Berichtsjahr
2019
Stand: 28.08.2019