TUD  »  Forschung  »  Forschungsinformationssystem
Anzeigen

Verweis auf www.hzdr.de

Verweis auf www.di-uni.de

Forschungsprojekt - Detailansicht

Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften - Fakultät Erziehungswissenschaften - Institut für Berufspädagogik und Berufliche Didaktiken - Professur für Erwachsenenbildung, Schwerpunkte Berufliche Weiterbildung und komparative Bildungsforschung [ehemalig]

MP-INVET: Metaprojekt zur Forschung zur Internationalisierung der Berufsbildung
Titel (Englisch)
MP-INVET: Metaproject on Research for the Internationalisation of Vocational Education and Training
Kurzbeschreibung (Deutsch)
Die Förderinitiative "Forschung zur Internationalisierung der Berufsbildung" dient der Stärkung und dem Ausbau der institutionalisierten Berufsbildungsforschung als Kernprinzip der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit. Die Fördermaßnahme flankierend soll ein inter- und transdisziplinäres Forschungsnetzwerk zur internationalen Berufsbildungszusammenarbeit etabliert werden, welches den Kern von MP-INVET bildet. Weitere zentrale Ziele von MP-INVET sind die Gestaltung des Wissensaustausches und Erfahrungstransfers, das wissenschaftliche Monitoring und die wissenschaftliche Evaluation der Einzelvorhaben der Förderlinie, die Konzeptionierung und Etablierung eines nachhaltigen Datenmanagements sowie die Entwicklung und Etablierung eines programmübergreifenden Konzepts für den Aufbau einer neuen (Nachwuchs-)Forschungscommunity zur nachhaltigen strukturellen Stabilisierung und Verstätigung der Berufsbildungszusammenarbeit.
Kurzbeschreibung (Englisch)
The Research for the Internationalisation of Vocational Education and Training (VET) funding scheme by the BMBF seeks to strengthen and expand institutionalised VET research as a key feature of international VET co-operation. In this context, MP-INVET aims at

accompanying the establishment of an inter- and transdisciplinary research network for international VET cooperation
organising knowledge exchange and transfer of experience
scientific monitoring and evaluation for the systematic stocktaking and analysis of the results of the individual projects of the funding initiative
establishing a sustainable data management for the documentation, archiving and re-use of the results and findings
developing and establishing an emerging researchers’ community for the sustainable structural stabilisation and consolidation of international VET co-operation.
Zeitraum
01.12.2019 - 30.11.2022
Art der Finanzierung
Drittmittel
Projektleiter
  • Frau Prof. Dr. Sandra Bohlinger
Projektmitarbeiter
  • Herr M.A. Hoang Long Nguyen
  • Frau M.A. Anne Bieß
  • Frau M.A. Ianina Scheuch
Finanzierungseinrichtungen
  • BMBF
Kooperationspartnerschaft
national
Externe Kooperationspartner
  • Universität Mainz, Universität (Deutschland)
  • Universität Bremen, Universität (Deutschland)
Website zum Projekt
Zugeordnete Profillinie
Kultur und gesellschaftlicher Wandel
Relevant für den Umweltschutz
Nein
Relevant für Multimedia
Nein
Relevant für den Technologietransfer
Nein
Schlagwörter
Internationalisierung, Metastudie, Monitoring, Berufsbildungsforschung
Berichtsjahr
2020
Stand: 28.07.2020